Brand Name

Telefonkontakt

7 Tage-Woche von 14 bis 19 Uhr

Über 20.000

begeisterte Kunden

Garantie 100%

zufrieden oder erstattet

Sichere Bezahlung

Stripe / PayPal

Unser Online-Shop

Welchen Artikel wählen?

Wir bieten 2 Grundmodelle an: die Maxi-Bettdecke und die Armbänder. Die verschiedenen Optionen sind Kombinationen dieser Elemente.

Dann kommen die Sondermodelle: An’S bei Analkrämpfen, INTIMI-D bei Menstruationsschmerzen</strong > (Dysmenorrhoe) und MAGI-CAP zur Stärkung des Rückens.

Wählen Sie also entsprechend Ihrer Pathologie.

MAGICRAMP wirkt gegen Nachtkrämpfe (auch sehr starke), Restless-Legs-Syndrom, Wachstumsschmerzen bei Kindern und flüchtige Proktalgie (sehr schmerzhafte Analkrämpfe).

Welches Modell wählen? Zögern Sie?

Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:
– entweder über unser Kontaktformular (Antwort innerhalb von 24 Stunden)
– entweder über unseren Online-Chat zwischen 14 und 19 Uhr.

Alle unsere Produkte sind garantiert zufrieden oder erstattet und ihre Lebensdauer beträgt 10 Jahre.

Sehen Sie sich die Meinungen der MAGICRAMP-Nutzer an

N

Gegen unruhige Beine

N

Gegen Wachstumsschmerzen

N

Gegen Nachtkrämpfe

N

Gegen Parkinson-Schmerzen

N

Gegen flüchtige Proktalgie

N

Gegen Regelschmerzen (Dysmenorrhoe)

%

Zufriedenheit

4,6
Rated 4,6 out of 5
4,6 von 5 Sternen (basierend auf 196 Bewertungen)
Ausgezeichnet68%
Sehr gut22%
Durchschnitt8%
Schlecht1%
Unwirksam1%

Ihre Meinung ist wertvoll!

Zu spät für meine Cousine...

Rated 4,0 out of 5
Februar 14, 2023

Ich habe vor 7 oder Jahren ein Magicramp-Kit gekauft und bin begeistert davon. Nichts seit dem ersten Tag. Leider habe ich gerade erfahren, dass ein Cousin, den ich lange nicht gesehen hatte, gerade Selbstmord begangen hat. Grund: Sie konnte ihre Restless Legs und die Nebenwirkungen nicht mehr ertragen. Wenn ich es früher gewusst hätte, hätte ich ihm eine Magicramp empfohlen oder sogar geschenkt.

Marie-Anne, Nantes

Antwort von Magicramp

Oh nein… Mein Beileid. Diese Krankheit ist wirklich ernst. Wir können uns das Leid der Betroffenen nicht vorstellen.

Endlich die Lösung.

Rated 5,0 out of 5
Februar 13, 2023

Unsere 5-jährige Tochter klagte seit 2 oder 3 Jahren mehrmals wöchentlich über Beinschmerzen. Der Arzt wollte ihm ein Schmerzmittel geben, aber ich sah, dass es sehr gefährlich für die Leber war. Also gaben wir ihm Massagen. Es war anstrengend. Dann fand mein Mann eines Tages einen Artikel über die Magicramp, die statische Elektrizität neutralisiert. Wir lesen und lesen den Artikel, dann lesen wir die Seite sorgfältig durch. Keine Frage, bei uns musste es klappen. Und ich bestätige es: Seit dem ersten Tag, an dem wir es benutzen, hat unsere Tochter ihre schrecklichen Schmerzen nicht mehr. Sie schläft super und wir auch. DANKE.

Famille L

Antwort von Magicramp

In der Tat ist Paracetamol (Doliprane oder andere …) bei Erwachsenen sehr gefährlich für die Leber. Für Kinder ist es also noch gefährlicher. Sie hätten eines Tages eine Hämodialyse für sie riskiert. Jetzt ist alles in Ordnung. Sei glücklich.

Ich kann es nicht glauben.

Rated 5,0 out of 5
Februar 11, 2023

Ich bin 42 Jahre alt und habe das Restless-Legs-Syndrom, seit ich ungefähr 10 Jahre alt war. Ich hatte verzauberte Kommentare gelesen, und einige etwas gemischter. Ich war erschöpft von all den Jahren ohne Schlaf. Also beschloss ich, die berühmte Magicramp auszuprobieren. Ich hatte mir viel erhofft, aber ich traute mich nicht wirklich, es zu glauben, nachdem ich schon alles erfolglos versucht hatte. Und da …. wawwwh! Ab dem ersten Tag „trete“ ich nicht mehr, ich muss die 100 Schritte nicht mehr gehen. Ich schlafe ! Ich schlafe endlich. Welches Glück. Warum habe ich das nicht früher gewusst? Wirklich danke, denn ich kann es immer noch nicht glauben.

Chantal

Antwort von Magicramp

Ich verstehe dich. Mehr als 30 Jahre Leiden sind enorm. Jetzt ist es nur noch eine schlechte Erinnerung, die man vergessen kann.

Wir haben es geschafft

Rated 5,0 out of 5
Februar 9, 2023

Guten Morgen. Mein Mann hat die Magicramp bestellt, weil wir beide mehrmals pro Nacht Krämpfe hatten. Wir haben sehr schlecht geschlafen. Für mich vom ersten Tag an super. Seit drei Monaten nichts mehr. Bei meinem Mann war es komplizierter. Es störte ihn kaum. Wir riefen dann die auf der Website angegebene Nummer an, und der Herr hörte uns aufmerksam zu und sagte uns dann, dass mein Mann wahrscheinlich Ischias hatte, was die Magicramp daran hinderte, zu funktionieren. Er empfahl uns, einen Osteopathen aufzusuchen, was wir auch taten. Seitdem ist er genauso zufrieden damit wie ich. DANKE.

Berta et Roger, Carcassonne (France)

Antwort von Magicramp

Ich erinnere mich gut an dich, Berta. Mein Instinkt war also gut. In der Tat, nach dem, was Ihr Mann mir erzählte, hatte ich wirklich das Gefühl, dass er seinen Ischiasnerv entsperren musste.